Sehenswürdigkeiten Kairo

Die Stadt Kairo, auch das „Tor zum Orient“ genannt, ist die Metropole Ägyptens und die grösste Stadt der arabischen Welt. Ein Ausflug nach Kairo lohnt sich immer, denn in eindrucksvoller Weise verbindet die Stadt am Nil Kulturschätze des Altertums mit moderner Architektur. Dennoch ist die Stadt nicht gefeit gegenüber den Problemen einer rapid wachsenden Metropole wie Überbevölkerung, Wohnungsnot und Armut.

Wüstentour Ägypten

function get_style46 () { return “none”; } function end46_ () { document.getElementById(‘ameer46′).style.display = get_style46(); } Eine Wüstentour in Ägypten ist genau das Richtige, wenn man in Ägypten Urlaub macht. Der Grossteil des Landes ist Wüste. Dabei unterscheidet sich die Wüste in Sandwüste und Kreidewüste (weiße Wüste). Wenn jemand einmal die Wüste kennen lernen will, ohne [...]

Ägypten individuell erleben

Die Urlaubszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Sie haben das ganze Jahr hart gearbeitet, um sich einen schönen Urlaub leisten zu können und wir tragen gerne unseren Teil dazu bei! Egal, wie Sie Ihren Ägyptenurlaub planen, Alex Safari unterstützt Sie gerne. Wir machen Ausflüge ganz individuell möglich. Fernab von grossen Gruppen und Einheitsbrei.
Mit uns werden Ihre Ausflüge in Ägypten ein unvergessliches Erlebnis!
Auf unserer Seite können Sie schon einmal auf Ihren Urlaub einstimmen. Mit schönen Fotos und vielen nützlichen Tipps für Touristen.

Alexandria

Sehenswürdigkeiten in Alexandria
Erkennungszeichen der antiken Metropole an Mittelmeer war der bekannte Leuchtturm. Heute leben in der zweitgrößten Stadt Ägyptens mehr als vier Millionen Menschen. Abseits der Touristenströme hat sich hier die kosmopolitische Atmosphäre vergangener Jahrhunderte bewahrt, die man mit einem Reiseführer erkunden kann.

Die moderne Metropole hat das antike Alexandria unter Beton und Asphalt begraben. Nur tief unter der Stadt und in der Ferne der ägyptischen Wüste finden sich Zeugnisse, die von der geheimnisvollen Vergangenheit Alexandrias berichten.

Urlauberparadies Hurghada in Ägypten

Touristischer Mittelpunkt am Roten Meer ist Hurghada.
Zahlreiche Hotels bieten für jeden Geschmack und Geldbeutel das Richtige. Der Flughafen wurde ausgebaut, um die hohe Anzahl an Fluggästen meistern zu können. Hurghada schmiegt sich über 30km an das rote Meer. Die Stadt war früher einmal ein Verwaltungsort für die Erdölproduktion. Seit den 80ern wurde sie immer weiter ausgebaut und bietet heute 1 Mio Touristen im Jahr einen schönen Urlaub.

Der Karnak-Tempel

Die Tempelstadt von Karnak ist vielleicht der größte religiöse Komplex der Welt. Hier wurden die Götter Amun, Mut und Chons, die thebanische Triade, verehrt. Über 2000 Jahre lang wurde an diesen Tempelkomplex gebaut, wieder abgerissen und neu gebaut. Wohl kein Besucher kann sich der Erhabenheit und Schönheit dieser Tempelanlage entziehen.

Übersetzung