Byen på Nilen

Symphonie aus Chaos, Lärm, Schmutz und Unregierbarkeit-so muss man Ägyptens Hauptstadt Kairo beschreiben.

Aber so stimmt es dann auch wieder ganz und gar nicht. Wer einen Ausflug nach Kairo macht, kann eine weltweit einzigartige Mischung aus Gegensätzen beobachten. Okzident und Orient vermischen sich hier und zeigen die Gegensätze von Moderne und Tradition, aus reich und arm, aus Fortschritt und altmodisch. Mit seine vielen Bars und Diskotheken erscheint Kairo nachts so westlich, wie es tagsüber mit seinen über 1000 Moscheen islamisch wirkt.

Seværdigheder Cairo

Byen Cairo, også kendt som "Porten til Orienten", er hovedstaden i Egypten og den største by i den arabiske verden. En tur til Cairo er altid værd, fordi i en imponerende måde forbinder byen på Nilen kulturskatte i den antikke verden med moderne arkitektur. Ikke desto mindre, byen er ikke immune over for problemerne med en hastigt voksende metropol som overbefolkning, Boligmangel og fattigdom.

Cairo Totenstadt

Die zehntausende Bewohner der Totenstadt leben dort illegal, doch die ägyptische Regierung weiss sich nicht zu helfen und hat zumindest irgendwann angefangen, Strom- und Wasseranschlüsse zu legen. So leben diese Menschen heute über den Gräbern.

Oversættelse


Sæt som standard sprog